Skip to main content

Amazon

Damenschlafsäcke sind kein besonderer Marketing-Trick, der Frauen aufgrund eines besonderen Designs oder einfach nur des Namens wegen anlocken soll. Es handelt sich dabei um Schlafsäcke, die speziell für die Bedürfnisse von Frauen ausgelegt sind und besondere Behaglichkeit bieten. Sie sind auf den weiblichen Körper zugeschnitten und zumeist noch etwas behaglicher als Schlafsäcke für Männer. Häufig ist die Wärmeleistung der Damenschlafsäcke noch besser als die von Männerschlafsäcken. Schlafsäcke für Frauen können Sie in verschiedenen Formen erhalten. Sie werden mit Daunen- und mit Kunstfaserfüllung angeboten. Der Damenschlafsäcke Test informiert über die verschiedenen Damenschlafsäcke Modelle. Damenschlafsäcke finden Sie häufig mit verschiedenen Extras, die Frauen besonders ansprechen.

Besondere Merkmale von Damenschlafsäcken

Genau wie die Schlafsäcke für Männer werden Damenschlafsäcke als Mumienschlafsäcke, eiförmige Schlafsäcke und Deckenschlafsäcke angeboten. Damenschlafsäcke finden Sie für die verschiedensten Temperaturbereiche, für Sommer und Winter. Suchen Sie Damenschlafsäcke günstig, dann sollten Sie darauf achten, was Sie für Ihr Geld bekommen. Die Damenschlafsäcke zeichnen sich zumeist durch ein besonderes Design aus, das Frauen anspricht. Das können besondere Farben, Drucke oder Farbkombinationen sein. Die Damenschlafsäcke bieten ein hohes Maß an Komfort, sind leicht zu handhaben und haben ein geringes Gewicht. Möchten Sie Damenschlafsäcke online kaufen, ist die Auswahl besonders gut. Im Vergleich schnitten die Damenschlafsäcke gegenüber den Herrenschlafsäcken häufig besser ab, da sie mit einer besonderen Ausstattung überzeugen. Im Damenschlafsäcke Vergleich können Sie sich von den verschiedenen Modellen und deren Eigenschaften ein Bild machen.

Anders als die Unisexmodelle, die für Männer und Frauen geeignet sind, wurden die Damenschlafsäcke speziell auf die Anatomie von Frauen abgestimmt. Die Damenschlafsäcke sind zumeist kleiner als die Schlafsäcke für Herren. Im Hüftbereich sind sie etwas weiter geschnitten. Besonders für kleinere Frauen sind die Damenschlafsäcke besser geeignet als die Unisex-Modelle.

Verschiedene bekannte Hersteller von Schlafsäcken wie Vaude oder Deuter haben die Damenschlafsäcke speziell auf die Schwachstellen von Frauen ausgelegt, wie der Damenschlafsäcke Test zeigt. Möchten Sie Damenschlafsäcke kaufen, erhalten Sie viele Modelle, die im Fußbereich mit Fleece ausgestattet sind. Sie tragen der Tatsache Rechnung, dass Frauen häufiger zu kalten Füßen neigen als Männer. Mit Fleece kühlen die Füße nicht so schnell aus. Für die Hände sind häufig mit Fleece ausgekleidete Fächer vorhanden. Die Hände können schnell aufgewärmt werden. Einige Damenschlafsäcke verfügen zusätzlich im Becken- und Nierenbereich über Fleece-Einsätze.
Das sind die grundlegenden Merkmale von Damenschlafsäcken:

  • kleines Packmaß und geringes Gewicht
  • auf die Anatomie der Frauen zugeschnitten
  • häufig mit Fleece-Einsätzen an Füßen und mit Fleece-Taschen für die Hände ausgestattet
  • für verschiedene Temperaturbereiche erhältlich
  • Farben und Designs für Frauen ansprechend

Verschiedene Typen von Frauenschlafsäcken

Möchten Sie Damenschlafsäcke kaufen, treffen Sie auf Mumienschlafsäcke, eiförmige Schlafsäcke und Deckenschlafsäcke, genau wie bei den Herrenschlafsäcken und den Unisex-Schlafsäcken. Der Damenschlafsäcke Vergleich informiert über die verschiedenen Modelle und deren Eigenschaften.
Für die kalte Jahreszeit und kalte Regionen sind Mumienschlafsäcke perfekt geeignet. Da sie eng am Körper anliegen, geht keine Wärme verloren. Sie sind die idealen Begleiter bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Teilweise sind diese Mumienschlafsäcke für Temperaturen bis minus 20 Grad Celsius geeignet. Mumienschlafsäcke bieten kaum Bewegungsfreiheit. Speziell für Frauen sind diese Mumienschlafsäcke im Hüftbereich etwas geräumiger. Der Fußbereich der Mumienschlafsäcke ist zumeist ergonomisch geformt.

Eiförmige Schlafsäcke bieten ähnlich gute Eigenschaften wie Mumienschlafsäcke. Der Wärmeverlust ist etwas größer, da diese Schlafsäcke im Beinbereich noch weiter geschnitten sind. Sie bieten etwas mehr Bewegungsfreiheit als Mumienschlafsäcke. Für Frauen, die sich im Schlaf mehr bewegen, und für Temperaturen um den Gefrierpunkt sind diese eiförmigen Schlafsäcke gut geeignet. Auch die eiförmigen Schlafsäcke sind an den Füßen und im Beckenbereich häufig mit Fleece ausgekleidet.
Deckenschlafsäcke eignen sich am besten für den Sommer. Sie bieten viel Bewegungsfreiheit. Der Zwischenraum zwischen Körper und Schlafsack ist ziemlich groß, was zu Wärmeverlusten führt. Für die kalte Jahreszeit sind Deckenschlafsäcke nicht geeignet. Die Deckenschlafsäcke für Frauen unterscheiden sich in ihrer äußeren Form nicht von den Deckenschlafsäcken für Herren. Der Unterschied zu den Deckenschlafsäcken für Herren besteht in den Fleece-Einsätzen im Fußbereich. Viele Frauen leiden auch im Sommer nachts unter kalten Füßen. Die Deckenschlafsäcke können zu einer Decke umfunktioniert werden und lassen sich mit anderen Modellen koppeln.

Das Material der Damenschlafsäcke

Damenschlafsäcke Modelle erhalten Sie genauso wie Herren- und Unisex-Schlafsäcke mit Füllungen aus Daunen oder Kunstfaser. Welche Füllung Sie wählen, hängt von den vorherrschenden Temperaturen und von der Feuchtigkeit ab.

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sind Daunen die bessere Wahl, da sie eine hervorragende Isolierwirkung haben. Daunen sollten jedoch nur bei trockener Kälte verwendet werden. Sie saugen Feuchtigkeit auf, trocknen nur schwer und verklumpen schnell. Werden die Daunen feucht, können sie schnell unbrauchbar werden. Sie sollten daher nur bei trockener Kälte verwendet werden. Mit Entendaunen bekommen Sie Damenschlafsäcke günstig, da Entendaunen preiswerter sind als Gänsedaunen. Der Nachteil liegt darin, dass Entendaunen eine geringere Dichte haben als Gänsedaunen und dass Schlafsäcke mit Entendaunen daher geringfügig schwerer sind als Schlafsäcke mit Gänsedaunen. Gänsedaunen zeichnen sich durch eine höhere Dichte aus. Da als Füllung aufgrund der höheren Dichte weniger Gänsedaunen verwendet werden müssen, sind Schlafsäcke mit Gänsedaunen leichter.

Damenschlafsäcke Modelle mit Kunstfasern sind widerstandsfähig gegen Nässe und daher gut für feuchte Gebiete geeignet. Die Wärmewirkung ist etwas schlechter als bei Daunen. Kunstfasern sind nicht so weich wie Daunen und sind schwerer. Möchten Sie noch mehr Komfort und eine bessere Wärmeleistung schaffen, können Sie zusätzlich einen Innenschlafsack oder ein Inlett verwenden.

Die Ausstattung von Damenschlafsäcken

Neben den Fleece-Einsätzen im Fußbereich und Fleece-Taschen für die Hände verfügen die Damenschlafsäcke noch über weitere Ausstattungsmerkmale. Mumienschlafsäcke sorgen mit einer Integralkapuze mit Kordelzug für Komfort. Die Kapuze kann von innen zugezogen werden. Mumienschlafsäcke sind häufig mit einem Wärmekragen ausgestattet, damit keine Wärme entweichen kann. Oft ist eine kleine Innentasche für Wertsachen vorhanden. Bei Mumienschlafsäcken und eiförmigen Schlafsäcken befindet sich am Reißverschluss oft eine 3D-Wärmeleiste oder ein Wärmeüberschlag. Bei Deckenschlafsäcken gehört häufig ein Kopfkissen zur Ausstattung.

Was Sie beim Kauf von Damenschlafsäcken beachten sollten

Beim Kauf von Damenschlafsäcken sollten Sie überlegen, für welche Temperaturbereiche der Schlafsack benötigt wird. Für den Sommer entscheiden Sie sich für einen Deckenschlafsack, während Sie für niedrige Temperaturen einen Mumienschlafsack oder einen eiförmigen Schlafsack wählen. Bei Mumienschlafsäcken und eiförmigen Schlafsäcken kommt es auf die richtige Größe an. Damenschlafsäcke erhalten Sie in verschiedenen Längen. Die Länge sollte Ihre Körpergröße nur um wenige Zentimeter überschreiten.

Fazit zu Damenschlafsäcken

Damenschlafsäcke zeichnen sich durch ein kleines Packmaß und ein geringes Gewicht aus. Sie sind speziell auf die Anatomie von Frauen ausgelegt und im Hüftbereich etwas weiter geschnitten. Sie verfügen über Fleece-Einsätze im Fußbereich und häufig auch im Beckenbereich. Oft sind Fleecetaschen zum Aufwärmen der Hände vorhanden. Damenschlafsäcke sind kürzer als Herrenschlafsäcke und werden genau wie die Herrenschlafsäcke als Mumienschlafsäcke, eiförmige Schlafsäcke und Unisex-Schlafsäcke angeboten. In einer hervorragenden Auswahl können Sie Damenschlafsäcke online kaufen.